Veranstaltungen des Thüringer Eisenbahnverein:

  
 2014
1. März 2014 bis
31. Oktober 2014
Sommerbetrieb - die Historische Fahrzeugsammlung im ehem. Bahnbetriebswerk Weimar kann jeweils am Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag von 9 bis 13 Uhr besichtigt werden (Einlaß bis 12.30 Uhr) - Führungen und Besichtigungen der Lokomotiven und Wagen der ehemaligen Deutschen Reichsbahn.
Zu anderen Terminen bzw Sonderöffnungswünschen und Besuchergruppen ist eine telefonische Absprache erforderlich.
Öffnungszeiten ohne Gewähr, da nicht immer gewährleistet ist, dass sich Vereinsmitglieder auf dem Bw-Gelände befinden, bedingt durch auswärtige Veranstaltungen bzw. Arbeitseinsätzen.
An der Folgewoche nach den Eisenbahnfesten kann es ebenfalls zu eingeschränkten Öffnungszeiten kommen, bitte informieren Sie sich telefonisch vor einem Besuch.
Telefonische Auskünfte bekommen Sie bei Steffen Kloseck (0177 - 338 5415) oder Uwe Belikat (0177 - 240 6266).

Eintrittspreis: € 4,00, ermäßigt € 3,50 (Schüler, Rentner, Arbeitslose, Kinder), Familie: € 9,00.
   
19. und 20. April 2014 Sonderöffnungszeiten des Eisenbahnmuseums 9.00 bis 16.00 Uhr.
An den beiden Tagen sind die Dampflokmotiven 03 2155, 41 1144, 52 8131 zum Drehen und Wassernehmen im Bw.
   
24. und 25. Mai 2014 19. Weimarer Eisenbahnfest im ehemaligen Bahnbetriebswerk Weimar Eduard-Rosenthal- Eduard-Rosenthal-Straße
Motto: "DR Dieselloktreffen Baureihe 118 und die rote Zeit der Reichsbahn"
Mit großer Lokausstellung, Führerstandsmitfahrten, Schnuppersonderzügen, Draisinenfahrten, Modellbahnbörse, Souvenierverkauf.
Voraussichtliche Gastfahrzeuge sind: 118 770 aus Glauchau, 118 748 (MEG 206) der MEG aus Schkopau und 118 757 des Erfurter Bahnservice. So wie 03 2155 WFL Nossen, 52 8154 EMBB e. V. zu Leipzig, 243 005 aus Halle DB Regio, V100 und Triebwagen der Erfurter Bahn.
Öffnungszeiten: 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
- Es wird ein Eintrittspreis erhoben -
   
24. Mai 2014 Thüringenrundfahrt - mit Schnellzugdampflok 03 2155 von Weimar über Erfurt nach Saalfeld - Probstzella und zurück.
Auf der Saalebahn, dem Abschnitt Saalfeld-Probstzella, kommt vsl. nur die Diesellok der Baureihe 118 zum Einsatz, da die Dampflok in der Zwischenzeit in Saalfeld gedreht und mit Wasser versorgt werden soll.
In Probstzella gibt es die Möglichkeit, das am Bahnhof befindliche Grenzmuseum zu besichtigen.

Vorläufige Fahrzeiten:

  • Weimar Bahnmuseum ab ca. 13:20 Uhr
  • Weimar Hauptbahnhof ab ca. 13:30 Uhr
  • Erfurt Hauptbahnhof ab ca. 14:00 Uhr


  • an Erfurt Hauptbahnhof ca. 19:25 Uhr
  • an Weimar Hauptbahnhof ca. 19:45 Uhr
  • an Weimar Bahnmuseum ca. 20:00 Uhr

  • Fahrzeiten ohne Gewähr, der endgültige Fahrplan wird ca. 14 Tage vor der Sonderfahrt feststehen.

    Fahrpreis pro Person 37,00 €, Ermäßigt 32,00 € und Kinder 20,00 € (bis 6 Jahre kostenfrei in Begleitung der Eltern).
    Reservierungen sind ab sofort möglich bei Steffen Kloseck unter 0177/3385415, per Mail an info@thueringer-eisenbahnverein.de oder per Post an Thüringer Eisenbahnverein e. V., Postfach 800101, 99027 Erfurt.
       
    3. Oktober 2014 Sonderfahrt zum Tag der Deutschen Einheit durch Thüringen.
    Geniessen Sie die Fahrt im nostalgischen Sonderzug mit der Dampflok 03 2155 und nostalgischer Reichsbahndiesellok von Weimar und Erfurt über Oberhof, Schmalkalden, der Werrabahn über Eisenach und der Thüringer Stammbahn nach Straussfurt, dann über die Pfefferminzbahn nach Großheringen und zurück über die Thüringer Stammbahn nach Weimar und Erfurt.
    Fahrpeis pro Person 42,00 €, Ermäßigt 38,00 € und Kinder 24,00 € (bis 6 Jahre kostenfrei in Begleitung der Eltern).
    Reservierungen sind ab sofort möglich bei Steffen Kloseck unter 0177/3385415, per Mail an info@thueringer-eisenbahnverein.de oder per Post an Thüringer Eisenbahnverein e. V., Postfach 800101, 99027 Erfurt.
       
    11. und 12. Oktober 2014 Eisenbahnfest zum Zwiebelmarkt, Saisonausklang 2014.
    Öffnungszeiten: 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
    - Es wird ein Eintrittspreis erhoben -
       
    25. Oktober 2014 Große Modellbahnbörse in Erfurt, Thüringenhalle
    09.00 Uhr bis 15.00 Uhr
       
    November 2014 bis
    März 2015
    Winterpause - Besichtigungen und Führungen sind nach telefonischer Voranmeldung und Terminabstimmung möglich. Sprechen Sie uns an: Steffen Kloseck 0177 / 3385415 und Uwe Belikat 0177 / 2406266.
       
    Für Fotofreunde ist das BW an den Festen bereits ab 8.00 Uhr geöffnet.
    Ohne Gewähr, Terminänderungen vorbehalten!

    - Wir freuen uns auf Ihren Besuch -


    Ansprechpartner für die Modellbahntauschmärkte/Tischbestellungen ist Hr. Täubner, Tel. 0162 - 6605660 18.00 - 20.00 Uhr


    Unter anderen werden Sie Modellbahn Erhardt , Hoffmann Elektrotechnik und Modellbahnen, und bahn & auto bahn-endter auf unseren Veranstaltungen finden.


    Wichtiger Hinweis zu allen Links auf dieser Homepage:
    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) in Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

    Hiermit distanziert sich der Thüringer Eisenbahnverein e.V. (TEV) ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf seiner Homepage und übernimmt keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

    Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage angebrachten Links.


    [Zurück]     [Zur zur Hauptseite]

    -
    Kontakt: Thüringer Eisenbahnverein e.V., Postfach 800 101, 99027 Erfurt, Email: info @ thueringer-eisenbahnverein.de
      Uwe Belikat - Vereinsvorsitzender (Tel 0177 - 240 6266, Email: belikat @ thueringer-eisenbahnverein.d)
      Peter Hartung - Ehrenvorsitzender (Tel 0172 - 420 5705 / Fax 0421 - 347 7828, Email: hartung @ thueringer-eisenbahnverein.de)
      Steffen Kloseck (Tel 0177 - 338 5415 / Fax 0361 - 262 7523, Email: kloseck @ thueringer-eisenbahnverein.de)


    Thüringer Eisenbahnverein e.V.
    Letzte Aktualisierung: 14. April 2014
    Autor: Heijo Reinl, Oberursel
    Beiträge und Hinweise zur Verbesserung sind gerne willkommen. Schicken Sie einfach eine email an unseren Webmaster: Heijo Reinl (webmaster @ thueringer-eisenbahnverein.de).